Mietvertrag  stuttgart-ferienhaus.de

 

Ferienhaus Neubruch                                                                                             

 

Dres. Gabriele u. Stefan Höhnle                      

 

Seyfferstrasse 68

70197 Stuttgart

 

 

 

Tel.  0711 / 6 36 59 03 

Fax. 0711 / 7 616 0849 

Email: praxis@dres-hoehnle.de 

 

 

 

Mietvertrag

 

  

Zwischen

 

Dres. Gabriele und Stefan Höhnle, Seyfferstr.68, 70197 Stuttgart                            (Vermieter) 

Telefon: 0711-6365903 

Handy: 0152-31087880 

Email: praxis@dres-hoehnle.de

  

und

 

Herr/Frau:…………………………………………………………         (Mieter)

 

 

 

Adresse:……………………………………………………………………………

 

 

 

Geburtstag:…………………….          oder:   volljährig:  [  ]  ja

 

 

 

Handy:………………………………………………………………………………

 

 

 

Email:………………………………………………………………………………..

 

 

 

wird folgendes vereinbart:

 

 

 

1.      Mietgegenstand

 

Der Vermieter vermietet an den Mieter das Ferienhaus Neubruch in 71229 Leonberg-Warmbronn.

Maßgeblich für die Beschaffenheit des Mietobjektes sind die Angaben  zum Zeitpunkt der Unterzeichnung dieser Vereinbarung.

Die Vermietung erfolgt zum Zweck der Nutzung als Ferienhaus für maximal 4 Personen, keine Haustiere.

Es gelten die weiteren Mietvertragsbedingungen (Anlage).

 

2.      Mietzeit, Schlüssel, Rückgabe

  

Die Vermietung erfolgt für den Zeitraum vom      bis zum     . Die Anreise hat am Anreisetag ab 15 Uhr oder nach Vereinbarung zu erfolgen. Bei der Abreise ist das Objekt bis 10 Uhr zu verlassen. Die Schlüssel werden bei An- und Abreise übergeben und zurückgewährt.

 

Nach Ende der Mietzeit hat der Mieter das Objekt geräumt und besenrein in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter oder eine Kontaktperson zu übergeben.

 

3.      Abrechnung      

  

Für die Überlassung des Mietobjektes erhält der Vermieter vom Mieter folgende Zahlungen:

  

Mietwert                                                                            

Endreinigung und Wäsche                         €                         

Umsatzsteuer 7%                                      

Erstattbare Kaution                                    

Summe                                                      

 

 

 

Stornobedingungen:            50% Erstattung bis 14 Tage vor Anreise                              

                                              100% Erstattung bis 30 Tage vor Anreise.

 

 

 

 

 

Es gelten folgende Zahlungsbedingungen:

 Anzahlung: 30% vom Mietwert = €       innerhalb von 10 Tagen ab Datum dieses Schreibens.

 Restzahlung inkl. Kaution: bis zwei Wochen vor Anreise.

 Bitte überweisen Sie die Beträge entsprechend der oben gemachten Angaben auf folgendes Konto:

 Empfänger: Dres.G.u.St.Höhnle

 IBAN: DE88 3006 0601 0403 6991 88

 BIC: DAAEDEDDXXX

 Deutsche Apotheker- und Ärztebank

 

4.      Sonstige Regelungen

 

An dieses Angebot halten wir uns 3 Tage, gerechnet ab dem Datum dieses Angebotes, gebunden. Sollte uns Ihre schriftliche Annahmeerklärung bis dahin nicht vorliegen, würde das Angebot erlöschen, also kein Vertrag zustande kommen.

 

 

5.      Empfehlung einer Reiseversicherung

 Der Vermieter empfiehlt dem Mieter den Abschluss einer speziell auf Ferienhausurlauber zugeschnittenen Reiseversicherung inkl. Reiserücktritt.

 

Weitere Mietvertrags-Bedingungen

 1.    Das Mietverhältnis umfasst das Objekt, wie in unserem Angebot beschrieben oder mündlich mitgeteilt. Alle Objekte sind vollständig

 möbliert und mit ausreichend Hausrat versehen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit, insbesondere für genannte m2-Zahlen übernehmen wir keine Haftung

 2.    Die Überlassung der Wohnung dient nur zu Wohnzwecken und nur für die angemeldeten Personen. Untervermietung ist ausgeschlossen.

 3.    In dem Ferienhaus ist die Veranstaltung von Partys oder Geselligkeiten nicht gestattet.

 4.    Der Mieter ist verpflichtet, die Wohnung und deren Einrichtung pfleglich zu behandeln und alle etwa in dem Mietobjekt auftretenden

 Schäden dem Vermittler unverzüglich anzuzeigen.

 5.    Wenn der Mieter bei Anreise offensichtliche Mängel des Mietobjektes, des Inventars oder des Reinigungszustandes feststellt, muss

 dieses spätestens am nächsten Tag mitgeteilt werden. Übliche Reparaturzeiten sind in Kauf zu nehmen.

 6.    Die Hausordnung des betreffenden Gebäudes ist Bestandteil dieses Vertrages.

 7.    Am Abreisetag ist das Mietobjekt spätestens 10:00 Uhr zu verlassen und die Schlüssel unverzüglich abzugeben. Ein

 verspätetes Verlassen des Mietobjektes oder ein verspätetes Abgeben der Schlüssel kann die Nachberechnung einer Tagesmiete und etwaiger Schadensersatzansprüche wegen der daraus resultierenden verspäteten Überlassung des Mietobjektes an die nachfolgenden Feriengäste zur Folge haben. Das Mietobjekt ist bei Auszug besenrein zu hinterlassen. Das Geschirr ist zu reinigen und der Müll zu entsorgen. Fenster und Türen sind unbedingt zu schließen. Werden diese Vorgaben nicht eingehalten, behalten wir uns vor, zusätzliche Reinigungskosten zu berechnen.

 8.    Von der Entrichtung des Mietzinses wird der Mieter nach dem Gesetz nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person

 liegenden Grund, z.B. Erkrankung, Verhinderung aus beruflichen oder familiären Gründen, den Mietgegenstand nicht nutzen kann. Der Eigentümer muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen (nach ständiger Rechtsprechung  regelmäßig 20 % des Mietwertes) sowie Einnahmen aus einer anderweitigen Vermietung anrechnen lassen. Der Mieter muss also nach dem Gesetz gegebenenfalls 80 % des Mietzinses zahlen, obwohl er das Mietobjekt nicht nutzen kann. Empfohlen wird deshalb der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 9.    Der Vermieter wird von der Verpflichtung zur Leistung frei, soweit seine Leistung durch einen Umstand, den er nicht zu vertreten hat,

 unmöglich wird (z.B. bei Wasser-, Brand- oder Sturmschäden). Kann die Wohnung aus sonstigen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden, hat der Vermieter das Recht, eine gleichwertige Ersatzwohnung zu stellen.

 10.  Falls im Mietobjekt ein Intemetanschluss zur Verfügung steht, verpflichtet sich der Mieter diesen Internetanschluss nicht zu nutzen für:

 Verbreitung oder Empfang von strafbaren und/oder rechts- und/oder sittenwidrigen Inhalten oder Hinweis auf solche Inhalte. Rechtswidrige Kontaktaufnahmen;

 Nutzung von Peer-to-Peer Netzwerken („Tauschbörsen“);

 Verletzung von nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Patent, Namens- und Kennzeichnungsrechten sowie sonstigen gewerblichen Schutz- und Persönlichkeitsrechten;

 Eindringung in fremde Datennetzwerke, Datenspeicher oder Endgeräte "Hacking“);

 Herstellung von Verbindungen, die Zahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Kunden oder Dritte zur Folge haben; unaufgeforderter Nachrichtenversand („Spamming“);

 Benutzung von Einrichtungen oder Ausführen von Anwendungen, die zu Störungen/Veränderungen der Funktionalität oder Struktur des zur Verfügung gestellten Internetanschlusses führen oder führen können.

 Soweit der Mieter gegen diese Pflichten verstößt, haftet er für Schadensersatzansprüche. Er stellt den Eigentümer des Mietobjektes von allen Ansprüchen Dritter frei, die sich aus einem Verstoß gegen die vorstehenden Pflichten oder aus dem Gesetz ergeben.

11.   Mehrere Personen als Mieter haften für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag als Gesamtschuldner. Für die Rechtswirksamkeit der Erklärung des Vermittlers genügt es, wenn sie gegenüber einem von          mehreren Mietern    abgegeben wird.

 12.    Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Vertrages sollen aus Beweisgründen schriftlich vereinbart werden.

 

        Das gesamte Objekt ist ein NICHTRAUCHERHAUS und Haustiere sind nicht erlaubt! Bei Zuwiderhandlung hat der Mieter Ansprüche des  Vermieters zu befriedigen.

 

 

 

Stuttgart, den                                                            Mit dem Inhalt des Vertrages bin ich einverstanden, einschließlich der

                                                                                                      weiteren Mietvertragsbedingungen:

 

 

  

________________________________  

Vermieter 

 

 

 

___________________________________________________

Datum / Unterschrift Mieter